Speedgate – Eine neue Sportart, entwickelt von einer KI

Künstliche Intelligenz erschafft mit Speedgate neue Sportart

Was wäre, wenn Computer eine neue Sportart schaffen könnte? Dann würde das Speedgate das Licht der Welt erblicken. Seit Anbeginn der Zeit haben sich die Menschen Hunderte (wenn nicht Tausende) verschiedener Sportarten vorgestellt.
Die Designagentur AKQA präsentierte Speedgate, die erste Sportart, die von einer künstlichen Intelligenz entwickelt wurde. Der Sport wird mit sechs Spielern auf einem Feld gespielt. Sobald ihr den Ball durch ein zentrales Tor (das ihr nicht durchschlagen könnt) schießt, kann euer Team auf einem der Endtore ein Tor erzielen; plus einen Extrapunkt, wenn ihr den Ball durch das Tor abprallen lasst. Sie können auch nicht stillstehen, da sich der Ball alle drei Sekunden bewegen muss.

Eine neue Sportart, entwickelt von einer KI

AKQA hat das Spiel entwickelt, indem sie die Daten von 400 existierenden Sportarten an ein neuronales Netz weitergeleitet hat, das dann die Regeln und grundlegenden Sportkonzepte erstellt hat. Viele davon waren völlig unrealistisch. Also reduzierte das Team die zulässigen Features nach und nach, bis nur noch drei Sportarten übrig waren.

Die Agentur setzte sogar künstliche Intelligenz ein, um das Logo und den Slogan des Spiels zu entwickeln. Das Ergebnis ist gelinde gesagt erstaunlich: “Gesicht zum Ball, um der Ball über dem Ball zu sein”.

Obwohl dieser Sport als Übung für die Design-Woche geschaffen wurde, könnte er durchaus zu einem eigenständigen Sport werden. AKQA spricht mit der Oregon Sports Authority über die Sportart und es könnte bereits in diesem Sommer eine interne Liga geben.

Video ansehen!

Das Unternehmen ermutigt andere, ihre eigenen Ligen zu gründen. Speedgate wird den konventionellen Sport in den Herzen der Fans wohl kaum ersetzen, aber es ist ein Beispiel für die Nützlichkeit künstlicher Intelligenz auch in menschenzentrierten Bereichen wie dem Sport.

Quelle

Share via
Copy link
Powered by Social Snap

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen