Die besten Bluetooth Sport Kopfhörer

 

Die 5 (echten) besten Bluetooth Sport Kopfhörer

Nach mehrstündiger Recherche unter etwa fünfzig Modellen haben wir die 5 besten Bluetooth Kopfhörer in Ear Sport ermittelt, die auf dem europäischen Markt erhältlich sind, und unsere Präferenz galt dem Jabra Elite Active 65t.

Die Bluetooth Kopfhörer für Sport sind wasserdicht, komfortabel und bieten eine gute Hörqualität durch eine ideale Isolierung sowie eine individuelle Konfiguration über die Anwendung.

Bluetooth Sport Kopfhörer Test

Anker SoundBuds Slim Jabra Elite Active 65t Beats Powerbeats Pro

Anker SoundBuds Flow Bluetooth Kopfhörer, In-Ear Kopfhörer mit Bluetooth 5.0,...
10.587 Bewertungen
Anker SoundBuds Flow Bluetooth Kopfhörer, In-Ear Kopfhörer mit Bluetooth 5.0,...
  • UNFASSBAR ANGENEHM: Federleichtes, ergonomisches Design und mit individualisierbarem Zubehör in verschiedenen Größen im Lieferumfang.
  • ERSTKLASSIGER KLANG: High Fidelity Klang, kristallklare Audiowiedergaben werden detailgetreu über 6 mm Treiber reproduziert.
  • UNAUFHALTSAME SPIELZEIT: 12 Stunden konstanter Musikgenuss ist genug für jedes Training und jeden Arbeitsweg.

Mit seiner perfekten Passform, seiner ausgezeichneten Isolierung, seiner flüssigen Verbindung und seiner Widerstandsfähigkeit gegen Regen und Schweiß bieten diese Ohrhörer sicherlich eines der besten Qualitäts-/Preisverhältnisse. Diese komfortablen Ohrhörer bieten uns Wasser- und Staubbeständigkeit, angenehme Isolierung und einwandfreien Klang. Sie verfügen über eine stabile und zuverlässige Bluetooth 5.0-Verbindung. Das unschlagbare Sortiment, die durchdachte Ergonomie, die schnelle Verbindung, die IPX4-Zertifizierung und die hervorragenden Eigenschaften machen dieses Modell zu einer idealen Sportversion für

Warum uns vertrauen?

Das  Team von Iqondo.com verbringt Stunden mit der Recherche, Analyse und dem Vergleich von Produkten, um diejenigen zu finden, die das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Keiner unserer Artikel wird gesponsert. Manchmal erhalten wir eine Provision, wenn Sie ein Produkt über unsere Links kaufen, was es uns ermöglicht, unsere Arbeit zu finanzieren und gleichzeitig völlig unparteiisch zu bleiben. Erfahren Sie mehr darüber.

Wie haben wir unsere Wahl getroffen?

Die Schwierigkeit bei der Suche nach drahtlosen Bluetooth-Sport-Headsets ist die Anzahl der verfügbaren Modelle.

Um Ihnen bei Ihrer Recherche zu helfen, haben wir die notwendigen Kriterien festgelegt, die vor dem Kauf eines solchen Produkts zu berücksichtigen sind.

Der Charakter “Wireless” und “True Wireless”: Die Headsets “True Wireless” verfügen nicht über ein Kabel oder einen Stecker, um sie zu koppeln und funktionieren vollständig dank Bluetooth oder NFC. Die “Wireless” sind über einen Draht hinter dem Hals oder über dem Kopf miteinander verbunden. Die meisten Marken bieten heute drahtlose Kopfhörer und Bluetooth-Headsets (mit oder ohne Rauschunterdrückung) an.

Widerstand: “IP” bedeutet “Einbruchschutz”. Mit anderen Worten, es ist die Schutzklasse, mit der die Beständigkeit gegen feste oder flüssige Elemente (wie Schweiß, Wasser oder Staub) beurteilt wird. Der PI besteht aus zwei Ziffern: einer, die den Schutzgrad gegen feste Partikel wie Sand und Staub anzeigt (von 0 bis 6) und einer zweiten, die die Wasserdichtigkeit übermittelt (von 0 bis 9).
Akkulaufzeit: Das durchschnittliche drahtlose Headset beträgt in der Regel fünf Stunden. Viele Hersteller bieten eine Ladebox an, mit der Sie sie aufbewahren und transportieren können, während Sie sie aufladen.

Wartung: Dies bestimmt, ob die Ohrstöpsel verloren gehen oder nicht. Es ist wichtig, dass sie gut in die Ohren integriert sind, um dieses Szenario zu vermeiden. Bei einigen Modellen ermöglicht eine Anwendung es Ihnen, die Kopfhörer im Falle eines Verlustes über ein akustisches Signal zu finden.

Verbindungsqualität: Es gibt eine Lücke zwischen Bluetooth (das sich mit Bluetooth 5.0 verschärfen kann) und NFMI, das eine stabilere Verbindung mit geringerer Latenz bietet. Der NFMI ist häufiger in High-End-Modellen zu finden.
Komfort: Im Allgemeinen bieten Marken verschiedene Lagergrößen oder mehrere Silikonspitzen an, um die bestmögliche Ergonomie zu bieten.

Klangqualität: Dazu gehört die Qualität von Bass, Bass, Höhen, Höhen, Höhen, etc. Ein Equalizer wird verwendet, um die Sounds auszugleichen. Entweder ist die Vorlage bereits eingestellt, oder sie bietet an, sie durch ihre Anwendung anzupassen.

Geräuschdämpfung: Einige Kopfhörer funktionieren gut in einer ruhigen Umgebung, haben aber eine schlechte Isolierung in einer lauten Umgebung. Das vollständige Eintauchen wird von Rauschunterdrückungsmodellen begünstigt, aber überprüfen Sie dann, ob sie Hear Through haben, wodurch Sie Umgebungsgeräusche hören können, während Sie die Kopfhörer eingeschaltet lassen.
Laut Jacques (Guide High-Tech) müssen Sie bei der Wahl Ihres Kopfhörers auch auf Optionen wie Lautstärkeregler, Mikrofonqualität und Kopfhörer-Stauraum achten.

Schließlich erlaubte uns die Einsichtnahme in die Meinungen von Nutzern, Blogs, Foren und englisch/französischen Websites, eine endgültige Auswahl von 5 Bluetooth-Kopfhörern für die Nutzung durch Athleten zu treffen, die für jedes Budget erhältlich sind.

Die besten preiswerten Bluetooth-Kopfhörer für den Sport
Unterhalb der 25-Euro-Marke ist es schwierig, Qualitätsmodelle zu finden. Deshalb haben wir uns unter den Bluetooth-Sport-Kopfhörern, die zu einem höheren Preis angeboten werden, etabliert.

Die beiden ausgewählten Modelle weisen bereits eine gute Audioqualität und einige Features auf.

Anker SoundBuds Slim

Anker SoundBuds Slim+ Bluetooth Kopfhörer, Upgraded Leichte Stereo Kopfhörer...
4.754 Bewertungen
Anker SoundBuds Slim+ Bluetooth Kopfhörer, Upgraded Leichte Stereo Kopfhörer...
  • MEHR HÖREN - MEHR FÜHLEN: Bis zu 10 Stunden Non-Stop Wiedergabezeit. Die Kopfhörer selbst sind in 1,5 Stunden komplett aufgeladen.
  • FANTASTISCHER KLANG: Erstklassiger, ausgeglichener Klang mit einer Extraportion Bass erweckt deine Musik zum Leben!
  • SITZT WIE ANGEGOSSEN: Federleichtes Design, ergonomische Passform und erstklassiger Komfort.

Vorteile

  • Bequem
  • Korrekter Klang

Nachteile

  • Einige Schnitte

Wir beginnen diese Auswahl mit Kopfhörern der Marke Anker. Ästhetisch und zu einem wirklich erschwinglichen Preis angeboten, weckt dieses Produkt Neugierde, um es vorsichtig auszudrücken. Ist es zu schön, um wahr zu sein?

Dieses Modell bietet verschiedene Größen von Ohrstöpseln, Ohrstöpseln und Silikonen, was es ermöglicht, es beim Sport oder in einer weniger beweglichen Umgebung, wie zum Beispiel im Bus, einzusetzen.

Dies sind keine echten drahtlosen Headsets, da ein Kabel vorhanden ist, um die beiden, die auf dem Hals platziert sind, zu verbinden. Dieses sehr feine Garn ist jedoch dezent und kaum wahrnehmbar, zumal die Kopfhörer leicht sind.

Was den Klang betrifft, so sind wir angenehm überrascht. Der Bass ist ziemlich druckvoll, und die Isolierung ist effektiv. Allerdings sind einige kleine Ausfälle zu bedauern, aber die Bluetooth 4.1. Verbindung mit einer Reichweite von 5 bis 6 m ist relativ flüssig.

Darüber hinaus sind diese Kopfhörer IPX4-konform und damit regen- und schweißfest. Die angekündigte Autonomie beträgt 7 Stunden, aber in Wirklichkeit müssen Sie mit 5h30 rechnen, da Sie wissen, dass es von Ihrer Hörlautstärke abhängt. Dies wird mit der Fernbedienung verwaltet, mit der Sie auch Anrufe entgegennehmen können.

Letztendlich sind diese Kopfhörer, die interessante Funktionen, korrekte Klangqualität und einen sehr erschwinglichen Preis kombinieren, perfekt für den Einsatz, für den sie bestimmt sind. Für weniger als 30 € machen sie einen wirklich guten Job. Aber wenn Sie leistungsfähigere Kopfhörer mit mehr Funktionen kaufen wollen, muss Ihr Budget natürlich steigen.

Jaybird Tarah: die günstige Alternative

Jaybird Tarah Kabellose In-Ear Kopfhörer mit Mikrofon, Bluetooth,...
457 Bewertungen
Jaybird Tarah Kabellose In-Ear Kopfhörer mit Mikrofon, Bluetooth,...
  • 6 Stunden Spieldauer: Eine einzige Aufladung der Bluetooth Kopfhörer ergibt 6 volle Stunden kabellose Wiedergabezeit, genug für eine komplette...
  • Schweißbeständig und wasserdicht: Vollständig wasserdichter Schutz (mit IPX7-Zertifizierung) fürs Laufen bei jedem Wetter
  • Sport-Passform: Ultraweiche und flexible In-Ear Gelkissen aus Silikon sorgen für ein unglaublich hohes Maß an Komfort und einen sicheren Sitz für...

Vorteile

  • Absolut wasserdicht
  • Verstellbares Kabel
  • Stabilität der Verbindung

Nachteile

  • Die Klangqualität kann verbessert werden.

Wir betrachten ein amerikanisches Produkt mit Tarahs von Jaybird, einem Unternehmen, das für seine Palette von Bluetooth-Headsets und Headsets bekannt ist.

Einer der interessantesten Punkte, die bei diesem Modell hervorzuheben sind, ist die nach IPX7 zertifizierte Widerstandsfähigkeit, die sie absolut wasserdicht macht. Sie können während des Trainings so viel schwitzen, wie Sie wollen und Ihre Kopfhörer danach sogar in der Dusche behalten.

Durch dieses Modell bietet Jaybird wenig Komfort wie das Speed Cinch Cord-System (ermöglicht es Ihnen, die Länge des Kabels einzustellen) sowie verschiedene Größen von Silikonspitzen (die nicht auf die Ohren drücken) und Flossen, um diejenige zu finden, die am besten zu Ihrer Morphologie passt. Sie sind zudem leicht und das Flachbandkabel verheddert sich bei körperlicher Aktivität nicht.

Die Stabilität der Verbindung (Reichweite 10 Meter) dieser Kopfhörer ist sehr gut und die Kopplung mit einem Telefon ist problemlos möglich. Darüber hinaus ermöglicht Bluetooth 5.0 die gleichzeitige Verbindung mit zwei Geräten.

Die Audioqualität ist ebenfalls akzeptabel, obwohl sie besser sein könnte. Die Isolierung ist gut und die Anwendung ist sehr praktisch, um Klanganpassungen vorzunehmen, Kopfhörer bei Verlust zu lokalisieren oder die Playlists von Spotify anzuhören. Du kannst auch deine Anrufe annehmen.

Dieses Modell hat eine korrekte Autonomie, die auf 6 Betriebsstunden geschätzt wird. Es werden nur 2 Stunden Ladezeit benötigt, um es vollständig nachzufüllen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Tarahs sehr gut für den sportlichen Gebrauch geeignet sind, und ihre Wasserdichtigkeit und ihr Nutzungskomfort werden besonders geschätzt. Auch wenn zu diesem Preis eine bessere Hörqualität wünschenswert gewesen wäre, sind diese Kopfhörer immer noch eine ausgezeichnete Alternative.

Die besten Bluetooth-Sportkopfhörer der Mittelklasse
Möchten Sie Ihre Hörfähigkeiten, Ergonomie und Autonomie verbessern? Es können zwei Kopfhörerpaare unterschieden werden.

 

Jabra Elite Active 65t: die besten Mittelklasse-Produkte

- 11,41 EUR
Jabra Elite 75t, True Wireless In-ear Kopfhörer mit Passive Noise Cancellation,...
3.389 Bewertungen
Jabra Elite 75t, True Wireless In-ear Kopfhörer mit Passive Noise Cancellation,...
  • Entwickelt für sicheren Halt und Langlebigkeit: Die ergonomischen Kopfhörer passen sich jedem Ohr an und sind so besonders komfortabel – Nach IP55...
  • Lange Akkulaufzeiten und stabile True-Wireless Verbindung: Mit dem kabellosen Ladeetui laufen die Kopfhörer bis zu 28 Stunden lang – Hörgenuss den...
  • Passive Geräuschunterdrückung: Die fortschrittliche 4 Mikrofon-Technologie blendet unerwünschte Umgebungsgeräusche aus und liefert, durch die...

Vorteile

  • Schweiß- und Staubbeständigkeit
  • Durchhörmodus
  • Sportfunktionen
  • Stabile Verbindung

Nachteile

  • Autonomie, die verbessert werden kann

Diese Kopfhörer werden mit einer Ladebox, einem USB-Ladekabel und drei Silikonspitzen geliefert. Ihr akribisches Design und ihr raffiniertes Design bieten Ergonomie und Unterstützung, die eine mehrstündige Nutzung ohne Ohrenschmerzen ermöglichen.

Der Active bietet einige Sportfunktionen (darunter einen Bewegungsmelder, der die Anzahl der Schritte zählt), die ihn von der klassischen Version unterscheiden. Es ist ziemlich anekdotisch, aber es ist trotzdem sehr unterhaltsam.

Sie können mit der Multifunktionstaste am rechten Ohrhörer für Musik und Anrufe oder mit den beiden Tasten am linken Ohrhörer für Informationen zur Lautstärke oder Akkulaufzeit gesteuert werden. Die vier Mikrofone, aus denen diese In-Ear-Kopfhörer und die Klangqualität bestehen, sind qualitativ hochwertig.

Die Bluetooth 5.0. Verbindung ist zuverlässig und ermöglicht es Ihnen, sich mit zwei Quellen gleichzeitig zu verbinden. Eine Reichweite von 10 Metern ist für ein solches Modell jedoch recht gering. Gleiches gilt für die Autonomie, die auf nur 5 Stunden begrenzt ist. Das ist ein wenig unglücklich.

Das große “Plus” des Jabra Elite Active 65t ist seine IP56-Zertifizierung, die seine Widerstandsfähigkeit gegen Schweiß und Staub garantiert. Dies sind echte drahtlose Kopfhörer, so dass sie auch zwischen den beiden Ohrstücken völlig drahtlos sind.

Sie können die Sound+-Anwendung herunterladen, um einen Fünf-Band-Equalizer zur Anpassung der Klangwiedergabe zu erhalten, auf einen Sprachassistenten zuzugreifen oder die Lautstärke des Hear Through-Modus zu verwalten (mit dem Sie die Umgebungsgeräusche hören können).

Kurz gesagt, diese Kopfhörer bieten sportliche Eigenschaften, Schweißfestigkeit und ein originelles Design. Die Audioqualität ist sehr gut, ebenso wie die Stabilität des Verbindungs- und Kontrollmanagements, und das alles zu einem Preis, der bezahlbar bleibt. Deshalb hat Jabra Active stolz unsere Präferenz in dieser Auswahl gewonnen.

Bose SoundSport Wireless

- 50,05 EUR
Bose SoundSport, kabellose Sport-Earbuds, (schweißresistente...
16.755 Bewertungen
Bose SoundSport, kabellose Sport-Earbuds, (schweißresistente...
  • Die StayHear+ Ohreinsätze ergeben zusammen mit der einzigartige Form aus weichem Silikonmaterial eine angenehme Passform, die für optimalen...
  • Kabelloser Komfort und Sprachansagen, die Sie durch den Bluetooth- und NFC-Kopplungsvorgang führen
  • Schweiß- und wetterfest, um bei sportlichen Aktivitäten für Verlässlichkeit zu sorgen

Vorteile

  • Wartung
    Komfort
    Klangqualität

Nachteile

  • Autonomie

Mit diesem echten kabellosen Modell vervollständigt Bose seine Palette an Kopfhörern für den sportlichen Einsatz. Aber für Fans des charakteristischen Sounds der amerikanischen Marke lohnt es sich, sich keine Sorgen zu machen, das Ergebnis ist es wert.

Wir entdecken ein Modell, das gut sichtbar ist, aber auf maximale Passform im Ohr ausgelegt ist, ohne den Komfort zu beeinträchtigen. Es ist recht erfolgreich, aber auf der anderen Seite verlieren wir etwas davon in Bezug auf die passive Isolierung. Wir empfehlen sie auch für den Einsatz in ruhigeren Bereichen.

Die Ohrhörer werden mit einer Lade- und Aufbewahrungshülle, einem Ladekabel und drei Größen von StayHear+ Silikon-Ohrstöpseln (einem System, das die Ohrhörer an ihrem Platz hält) geliefert.

Die SoundSport Free Befehle sind sehr vollständig. Diese erfolgen über eine Multifunktionstaste (Play, Pause, nächster Titel, Telefonate, Sprachassistent) am rechten Ohrhörer mit Lautstärkeregler. Anrufe können jedoch nur in einem Headset gehört werden.

Für weitere Funktionen können Sie die Bose Connect-Anwendung herunterladen, mit der Sie Kopfhörer im Falle eines Verlustes über ein akustisches Signal geolokalisieren, die Sprache der Sprachsteuerung ändern und die Lautstärke anpassen können.

Wir beruhigen diejenigen, die einen Verlust der Klangqualität befürchten. Mit ihrer zuverlässigen Verbindung genießen sie atemberaubende Power und tiefe Bässe. Es kann jedoch zu einer gewissen Latenz zwischen Ton und Bild kommen, wenn Sie diese zum Abspielen von Videos verwenden.

Die Autonomie, von etwa 5 Stunden für die Ohrstücke selbst, ist nicht bemerkenswert, aber es ist möglich, zwei Mal mit dem Gehäuse aufzuladen, was eine totale Autonomie von 10 Stunden ergibt.

Neben ihrer tadellosen Passform sind sie auch schweiß- und spritzwasserfest (IPX4-Zertifizierung) und damit perfekt geeignet für Jogging oder jede andere Outdoor-Sportart, die kein völliges Eintauchen erfordert.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es sich um echte kabellose Mittelton-Ohrhörer mit einer Reichweite von 10 m handelt, die aufgrund ihrer Beständigkeit gegen Spritzer und ihrer einwandfreien Passform ideal für sportliche Aktivitäten sind. Wir bevorzugten jedoch das Jabra Active, das sicherlich teurer ist, aber eine bessere passive Isolierung aufweist, gepaart mit dem Hear Through Modus, der es uns ermöglicht, zu entscheiden, ob wir uns vollständig von der Umgebung trennen oder nicht.

Die besten Bluetooth-Kopfhörer für den High-End-Sport
Das neueste Produkt in unserer Auswahl ist sicherlich teurer, aber es hat den Bereich der Bluetooth-Kopfhörer dank seiner beispiellosen Reichweite revolutioniert.

 

Beats Powerbeats Pro: die Besten im Premium-Segment

- 18,69 EUR
Powerbeats Pro Kabellose In-Ear Bluetooth Kopfhörer – Apple H1 Chip,...
2.998 Bewertungen
Powerbeats Pro Kabellose In-Ear Bluetooth Kopfhörer – Apple H1 Chip,...
  • High-Performance In-Ear Kopfhörer komplett ohne Kabel in Schwarz
  • Bis zu 9 Stunden Wiedergabe (mehr als 24 Stunden mit Ladecase)
  • Verstellbare, rutschfeste Ohrbügel bieten höchsten Tragekomfort und Stabilität

Vorteile

  • Unschlagbare Reichweite
  • Perfekte Ergonomie
  • Schnellanschluss

Nachteile

  • Isolierung soll verbessert werden
  • Unmöglich, den Klang über die App auszugleichen.

Wir konnten diese Auswahl nicht vervollständigen, ohne das neueste Modell von Apple (das Unternehmen kaufte Beats 2014) zu erwähnen, das dem alten Beats-Modell (Powerbeats 3) entsprach. Am 7. Juni und in ihrem Design in der Nähe der Airpods veröffentlicht, sind diese Kopfhörer auf eine sportliche Betätigung ausgerichtet.

Revolutionär und auch überraschend bei Apple, hat dieses Modell die beste Akkulaufzeit auf dem Markt und eine 24-Stunden-Lebensdauer bei Verwendung des Gehäuses. Ansonsten geht es bis auf 10 Uhr runter (was immer hervorragend ist). Wir bedauern jedoch, dass das Gehäuse so groß ist (es nimmt schnell Platz in einer Tasche ein).

Leichtgewichtig, ihre Ergonomie ist sicherlich eine der hochwertigsten. Man sieht den kleinen Reifen, der mit seinen unterschiedlich großen Ohrstöpseln nicht nur Halt bietet, sondern auch optimalen Komfort für das Ohr. Beide Ohrstücke haben die gleichen Knöpfe, so dass sie beidhändig verwendet werden können.

Die Integration des Apple H1-Chips ermöglicht eine schnellere Bluetooth-Technologie mit größerer Reichweite und weniger Problemen bei der Trennung der Verbindung.

Wenn Sie ein iPhone oder Apple-Gerät besitzen, können Sie sich direkt an den Siri-Sprachassistenten wenden (mit der Aufschrift “Say Siri”) und profitieren von einem schnellen Start und der Kopplung. Dieses Produkt ist mit Android weniger interessant, da es sich auf eine klassischere Nutzung ohne diese Art von Funktionen bezieht.

Im Vergleich zu den Vorgängerversionen gibt es ein Rebalancing der Sounds, aber es ist unmöglich, es über die Anwendung anzupassen. Dennoch ist Beats, wie üblich, mit einem guten Klang ausgestattet, vor allem im Bass. Es gibt auch keine Probleme mit der Ton-/Videoübertragung. Die Sprachaufnahme ist korrekt, aber das Mikrofon während der Anrufe kann ausfallen. Sie haben auch die Möglichkeit, während der Sprachkommunikation einen einzelnen Hörer anzuschließen.

Wir bedauern jedoch die fehlende Hear Through-Funktion sowie die für ein Produkt zu diesem Preis eher ungünstige Isolierung, da die Kopfhörer laute Geräusche in zu stark frequentierten Umgebungen nicht abdecken.

Schließlich macht die Schutzart IPX4 diese Kopfhörer nicht wasserdicht. Es kann regnen oder Sie können mit ihm schwitzen, aber es kommt nicht in Frage, sie schwimmen zu lassen.

Dadurch hebt sich Powerbeats Pro in puncto Komfort und Autonomie vom Markt ab, und Apple-Fans werden von ihrer Anbindung an Apple H1 und den damit verbundenen Funktionen begeistert sein. Sie sind jedoch trotz ihres relativ hohen Preises nicht fehlerfrei.

 

Abschließend, welche Bluetooth-Headsets sollten Sie wählen?

Unsere Wahl ist der  Jabra Elite Active 65t , das Outdoor-Aktivitäten abdeckt und gleichzeitig eine effektive Isolierung bietet. Es besteht kein Grund zur Sorge, wenn Sie sich mitten in einer Sportsitzung befinden, da die Verbindung zuverlässig und der Klang erstaunlich ist.

Es gibt jedoch ein viel billigeres, allerdings kein Bluetooth Kopfhörer in Ear Sport Modell, mit einer etwas langsameren Verbindung, das aber qualitativ hochwertigen Klang und Wohlbefinden für die Ohren bietet. Der Vorteil der Anker SoundBuds Slim bleibt ihre hervorragende Qualität zu ihrem günstigen Preis.

Schließlich gibt es in einer gehobeneren Umgebung und für den langfristigen Gebrauch die Beats Powerbeats Pro. Sie haben eine ultraschnelle Verbindung und sind für den Anschluss an Apple-Geräte konzipiert. Wenn Sie also ein Sportfan sind, sind diese Kopfhörer ideal für Sie.

* Letzte Aktualisierung am 21.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen