Das wirklich beste Duschgel für Frauen

Das tägliche Ritual des Badens oder Duschens ist ein Moment, auf den sich viele von uns freuen. Aber bei so vielen Duschgel für Frauen auf dem Markt, in so vielen Formen und mit so vielen Düften, kann die Wahl manchmal schwierig sein. Dabei kann ein Duschgel Test 2019, derer es noch manche im Internet gibt bei der Wahl helfen.

Der erste Schritt ist die Unterscheidung zwischen den verschiedenen Arten von Duschgel:

Feste Seife: Sie hat in letzter Zeit ein großes Comeback erlebt, dank ihres sparsamen Formats und der Möglichkeit der Abfallfreiheit. Außerdem enthält es weniger Inhaltsstoffe und ist daher weniger anfällig für schädliche Komponenten.

Der Klassiker unter den Duschgels: Das ist es, worauf wir uns in diesem Artikel konzentrieren. Das Duschgel hat die Badezeit revolutioniert, indem es für viele von uns zu einem echten Moment des Vergnügens geworden ist: Sie können aus einer Vielzahl von Texturen, Düften, Marken wählen… Praktisch in seiner Flasche, viele halten es für hygienischer, es zu teilen, als eine trockene Seife.

Das Peeling-Duschgel: Es befreit von abgestorbenen Zellen und glättet das Hautbild. Es ist nicht für den täglichen Gebrauch geeignet, wird aber ein- bis zweimal pro Woche empfohlen. Viele enthalten leider Kunststoff-Mikroperlen, die extrem umweltbelastend sind. Versuchen Sie also, sich auf natürlichere Alternativen hinzubewegen.

Duschöl: Immer häufiger im Badezimmer, hilft das Duschöl, die Wirkung des im Wasser vorhandenen Kalks besser auszugleichen, indem es unserer Haut, ob besonders trocken oder nicht, Feuchtigkeit zuführt.

Um eine bessere Homogenität zu erreichen und einem globaleren Interesse zu entsprechen, haben wir uns bei dieser Auswahl auf die Kategorie der sogenannten klassischen Duschgele konzentriert. Sie werden feststellen, dass wir ein Duschöl beigefügt haben, weil seine Beliebtheit und Qualität nicht zu übersehen war.

Wie bei jedem Hautpflegeprodukt (Tagescreme oder Grundierung) ist es wichtig, das Duschgel an den Hauttyp anzupassen. So bevorzugen trockene Haut reichhaltige Duschgele oder -öle, wie das Duschgel für trockene Haut, und empfindliche Haut vermeidet übermäßig synthetische Düfte.

Auf Duschgel ohne Plastik achten

Auf jeden Fall sind unter den vielen Inhaltsstoffen eines Duschgels einige, vor denen man sich in Acht nehmen muss:

Duft: Der Duft ist oft ein integraler Bestandteil der Wahl eines Duschgels. Doch viele von ihnen sind wahrscheinlich allergieauslösend und werden von den Fans von mehr Naturkosmetik zunehmend in Verruf gebracht. Leider ist es sehr schwierig, festzustellen, ob ein Duftstoff schädlich ist oder nicht, da seine Herkunft und Zusammensetzung selten in Inhaltsstofflisten aufgeführt sind. Wählen Sie daher, wenn immer möglich, Produkte ohne Parfüm oder Angabe der Herkunft.

Natriumlaurylsulfat (und seine Derivate): wird in der Kosmetik weit verbreitet und ist ein Tensid, das das Schäumen von Produkten ermöglicht. Sie wird wegen ihrer austrocknenden und irritierenden Wirkung auf die Haut stark kritisiert und ist zudem äußerst umweltschädlich. Natriumlaurethsulfat, das auch in der Kosmetik sehr häufig vorkommt, ist milder, aber seine Verwendung ist immer noch umstritten.

Parabene: Parabene sind wegen ihrer gesundheitsschädigenden Auswirkungen (sie stehen besonders im Verdacht, hormonelle Störungen zu verursachen) stark kritisiert. Aus diesem Grund kreieren immer mehr Marken Produkte, die sie auslassen.

Doch Vorsicht vor bestimmten vorgeschlagenen Alternativen: Phenoxyethanol zum Beispiel ist ebenso gesundheitsgefährdend!

Nach einer ersten Serie von Recherchen auf Seiten, die sich auf Hygiene und Schönheit spezialisiert haben, sowohl auf deutschen, französischen als auch auf der englischen Seite, haben wir etwa zwanzig Duschgele ausgewählt, die derzeit beliebt sind.

Bio Duschgels machen das Rennen

Wir haben dann unsere Auswahl reduziert, indem wir Produkte eliminiert haben, die in Deutschland nicht oder nur schwer zu finden sind. Als mehrere Produkte für einen gleichwertigen Preis sehr ähnlich erschienen, haben wir uns für Bio-Duschgele oder solche mit einer gesünderen Zusammensetzung entschieden.

Dank der vielen Meinungen der Rezensenten haben wir unsere Auswahl schließlich bei 5 Duschgels eingestellt, die unserer Meinung nach die besten Optionen sind, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind.

Beachten Sie schließlich, dass, obwohl es stimmt, dass einige Produkte im Grunde genommen speziell für Frauen bestimmt sind (oft wegen ihres eher femininen Duftes), wir festgestellt haben, dass die überwiegende Mehrheit der Duschgele in der Tat oft für beide Geschlechter geeignet sind. Seien Sie also vorsichtig, meine Damen, es besteht eine gute Chance, dass die Männer von diesen Produkten in der Dusche in Versuchung geführt werden!

Zum Schluss: Welches Duschgel Frauen wählen?

Am Ende ist es das Duschgel vonSo Bio Etic Crema 5 En 1 Dermo Defense - Piel Sensible 50 ml , das unser Herz zum Schwingen bringt. Dieses Aloe Vera Gel wäscht und befeuchtet die Haut sanft und ist für die ganze Familie geeignet. Seine Zusammensetzung ist vorbildlich, und auch die Ethik der Marke ist sehr interessant. Ein wirksames und biologisches Produkt zu einem niedrigen Preis, wir validieren!

Das Duschgel mit Lavendel von Dr. Bronner, Kastilien-Flüssigseife, Bio-Lavendel, 946 ml  st auch eine sehr gute Wahl sauber, effektiv, für die ganze Familie bestimmt. Es wäscht sanft, und seine mehrfache Verwendung ist sehr praktisch und ökologisch. Es ist jedoch etwas teurer.

Schließlich verspricht das Mandel-Duschöl von L'OCCITANE - Mandel Duschöl - 500 ml  ein göttliches Erlebnis und verführt mit seinem Duft. Aber es wird mehr als eine mit seinem weniger zugänglichen Preis und seiner weniger guten Zusammensetzung als andere Formeln in diesem Vergleich abschrecken.

Quelle

Quelle

* Letzte Aktualisierung am 6.04.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

%d Bloggern gefällt das: