Im Handumdrehen die wirklich beste Fahrradpumpe finden

Die Wirklich beste Fahrradpumpe

Im Gegensatz zum CO2-Inflator (oder der Patronenpumpe) kann die  Fahrradpumpe während derselben Aktivität mehrmals verwendet werden, sie bläst sich jedoch langsamer auf. Klein und kompakt, ist es immer ein nützliches Hilfsmittel, das Sie auf Ihren Radtouren mitnehmen können.

Unter den vielen Modellen auf dem Markt ist es jedoch schwierig zu wissen, für welches Modell man sich entscheiden soll.

Diese Liste von Kriterien soll Ihnen helfen die beste Fahrradpumpe für Ihre Bedürfnisse zu finden

Die Materialien: Wenn Sie an Haltbarkeit interessiert sind, wählen Sie eine Metallpumpe, da dieses Material stärker ist als Kunststoff, der für den gelegentlichen Gebrauch besser geeignet ist. Aluminium- oder Kohlefaser sind interessant, weil sie leichter sind. Stahl hält sich gut in einer Umgebung im Freien.

Kapazität: Prüfen Sie das Druckvolumen der Pumpe. Für Mountainbikes braucht es oft mehr als für ein herkömmliches Fahrrad. Pumpen für Rennräder sind für das Pumpen mit hohem Druck ausgelegt. Eine höhere Kapazität spart auch Zeit. Eine Fußpumpe treibt normalerweise einen größeren Luftstrom an. Der Druck wird in bar oder psi angegeben.

Ergonomie: Das von Ihnen gewählte Modell sollte einfach zu handhaben sein. Ein flexibler, abnehmbarer Schlauch mit Gewinden ist einfacher zu verwenden, da er direkt am Ventil befestigt wird und dieses konserviert. Handpumpen benötigen mehr Energie.

Größe: Um eine gute kleine Pumpe zu finden, müssen Sie ihre Tragbarkeit beurteilen. Stellen Sie dazu sicher, dass sie kompakt und leicht ist. Beachten Sie, dass bei einer kleinen Fahrradpumpe das Luftvolumen kleiner ist. Einige sind am Fahrrad befestigt, andere müssen in eine Tasche gesteckt werden. In jedem Fall ist eine Fußpumpe immer sperriger als eine Handpumpe.

Kompatibilität: Es gibt zwei Haupttypen von Ventilen: Schrader (in der Regel für Mountainbikes) und Presta (häufig für Rennräder und schlauchlose Mountainbikes). Prüfen Sie, ob der Pumpenkopf mit dem Ventil an Ihrem Fahrrad kompatibel ist. Dank der reversiblen Köpfe können Sie mit den meisten Ventilen arbeiten. Im Falle einer Inkompatibilität ist zu beachten, dass Adapter verfügbar sind.

Die Merkmale: Das Manometer ermöglicht es Ihnen, die Höhe des Reifendrucks mit einem Manometer anzuzeigen, dessen Genauigkeit berücksichtigt werden muss. Pumpen mit digitalen Messgeräten sind genauer, aber oft teurer in der Anschaffung.

Wir verglichen etwa 15 Modelle anhand dieser Kriterien und der  Nutzer-Feedbacks aus Deutschland und englischsprachigen Websites. Wir stützten uns dabei auch auf Analysen von verschiedenen zuverlässigen Experten.

Die beste hochwertige Fahrradpumpe: Lezyne Micro Floor Digital Drive HVG

Lezyne Minipumpe Lezyne Minipumpe CNC Micro Floor Drive HVG, schwarz-glänzend...
Lezyne Minipumpe Lezyne Minipumpe CNC Micro Floor Drive HVG, schwarz-glänzend...
  • Maximaler Druck: 90psi/ 6, 2 Bar
  • Mit Druckanzeige
  • Material: Aluminium
JETZT KAUFEN

Diese Fußpumpe hat einen robusten Aluminiumrahmen, der für den regelmäßigen Gebrauch ausgelegt ist. Sie ist einfach zu bedienen und stabil und gibt einen großen Luftstrom zum schnellen Aufblasen ab. Es ist mit den meisten Ventilen in hohem Maße kompatibel, auch wenn es hauptsächlich für Mountainbikes und Stadträder bestimmt ist.

Es ist ergonomisch gestaltet und verfügt über einen präzisen und perfekt ablesbaren Fuß, einen Griff und ein digitales Manometer. Er ist jedoch länger und schwerer als die anderen Modelle in diesem Vergleich.

Die Lezyne Micro Floor Digital Drive HVG ist dank seiner CNC-Aluminiumkonstruktion sowohl robust als auch leicht.

Sie ist über 30 cm lang und wiegt etwa 240 g, was sie für eine Minipumpe ziemlich schwer und sperrig macht. Obwohl sie sehr groß ist, bietet der Hersteller eine Halterung an, mit der sie an einem Fahrradrahmen befestigt werden kann.

Was die Ergonomie betrifft, so verfügt sie über eine abnehmbare und widerstandsfähige Fußstütze, die Ihre Stabilität beim Pumpen erhöht. Der T-Griff ist bequem. Sie haben auch einen langen Schlauch und ein Flip Thread Chuck, das direkt auf die Ventile geschraubt wird.

Dieses großvolumige Modell hat eine maximale Kapazität von 6,5 bar oder 76 psi. Sein Doppelkopf ist mit Presta- und Schrader-Ventilen kompatibel. Im Allgemeinen ist er für großvolumige Niederdruckreifen, wie z.B. Mountainbikes und Citybikes, konzipiert.

Schließlich enthält dieses Gerät ein digitales Druckmessgerät, das den Druck mit großer Genauigkeit anzeigt. Es ist leicht zu lesen und wird in Balken und Psi angezeigt.

Tutorial Video zur Lezyne Micro Floor Digital Drive HVG

Manual Pedal

Quelle:9 best bike pumps to get prepared for every journey

* Letzte Aktualisierung am 30.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen