Welche Schuhe trägt man im Herbst

Welche Schuhe trägt man im Herbst

Gut zu Wissen
Welche Schuhe trägt man im Herbst, diese Frage stellt sich mindestens am Ende des Sommers, wenn der Herbst und damit die Regenzeit kommt. Die Barfußzeit ist vorbei, aber es gibt manchmal noch ein paar schöne Sonnentage. Hier sind die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie Ihren Schuhstil in der Zwischensaison verbessern können.

Ziehen Sie ein Paar Sneakers an

[amazon_link asins=’B076MST1R5,B0783PSV6K,B07DC1LJMY’ template=’ProductGrid’ store=’iqondo-21′ marketplace=’DE’ link_id=’5873c652-4014-4f79-ba1c-be3bda5d4be7′]

Du kennst meine Liebe zu Sneakers bereits, ich habe einen ganzen Artikel geschrieben, der ihrem Thema und der Kunst gewidmet ist, sie in meinem Artikel davon abzulenken, wie man Sneakers gut trägt. Der Herbst ist die perfekte Zeit, um Ihre Sneakers anzuziehen, und wenn es noch nicht viel regnet, können Sie sie sogar in gefüttertem Stoff wählen und auf Leder verzichten. Hier sind zwei Arten von Sneakers, die perfekt für die Zwischensaison sind:

Noch sportlicher?

Um deine Outfits zu twittern, denk an starke Runnings. Viele haben eine starke Präferenz für alle Nike-Modelle. Diese Sneakers sind dünn und normalerweise für den Laufsport konzipiert, aber die neuen Farben und Muster, die von Nike entwickelt wurden, sind so originell, dass man sie jeden Tag tragen muss!

Wie trägt man sie?

Trage sie nicht zu Jeans und Sweatshirt, wir wollen keinen Sportswear-Look, sondern einen lässigen, schicken Look kreieren.

Der lässige Look ist einfach zu kreieren: Ziehen Sie einen übergroßen langen Pullover aus einem sehr weichen Stoff an. Die schicke Seite ist dank eines raffinierteren Strumpfes aus einem raffinierteren Material wie Leder oder einem dicken strukturierten Material aufgebaut. Entscheiden Sie sich also für einen bedruckten Minirock, eine Lederhose oder sogar einen engen Mittel-Oberschenkel-Rock. Der zusätzliche Knopf befindet sich noch im Zubehör, um das Top z.B. mit einer großen Halskette feminin Aussehen zu lassen. Ziehen Sie eine große gedruckte Stola um den Hals an und Sie sind fertig.

Einige Regeln, um Low Boots Stiefel zu wählen

[amazon_link asins=’B0073ZX8JA,B005ZYW1LC,B075R7T6BZ’ template=’ProductGrid’ store=’iqondo-21′ marketplace=’DE’ link_id=’9e54b159-3610-4379-b888-7e762aaeee2b’]
Low Boots

Überprüfen Sie das Material dieser und vermeiden Sie den Kauf in großen billigen Geschäften (auch wenn Ihnen das Design gefällt), es sei denn, sie sind aus Leder. Eines der schlimmsten Dinge ist, wenn man wegen synthetischer Materialien wunde Füße hat…..

Wählen Sie die Höhe der Ferse entsprechend Ihrem Lebensstil. Wenn du überall laufen musst, ist es besser, einen Absatz zu wählen, der nicht zu hoch ist, 5 cm. Wenn Sie höhere Absätze bevorzugen, probieren Sie unbedingt beide Schuhe aus und gehen Sie eine Weile durch den Laden, um ihren Komfort wirklich zu testen.

Wählen Sie sie nicht zu eng: Wenn Sie kalt sind und sich auf Strumpfhosen und Wollsocken verlassen, um Sie warm zu halten, ist es besser, sie eine halbe Größe größer zu nehmen.

Achte auf die Details! Wählen Sie Modelle mit kleinen Öffnungen an den Seiten, eine ungewöhnliche Farbe, wie z.B. dunkelblau, nackt, beige oder sogar ein hübsches Bordeaux. Erwägen Sie auch, ein Modell mit einem schönen Gürtel oder schönen Verzierungen wie einer goldenen Schnalle zu kaufen, immer sehr effektiv.

Niedrige Stiefel lassen sich leicht zu Raw Jeans und einer marineblauen Jacke oder zu Ihrem Lieblingskleid in Schwarz und beigeem Trenchcoat tragen.

Und welche Schuhe trägst du im Herbst?

 

Add a Comment

Share via
Copy link
Powered by Social Snap

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen