10 natürliche Entzündungshemmer

10 natürliche Entzündungshemmer

Entzündungshemmende Medikamente sind Medikamente, die die Eigenschaft haben, die Entzündung (den normalen Abwehrprozess des Körpers gegen Aggressionen) zu lindern und damit Schmerzen zu lindern.

Entzündungshemmer natürlich  bei Rheuma und bei Gelenkschmerzen

Sie sind z.B. sehr nützlich bei Angina pectoris, rheumatoider Arthritis oder Tendinitis… Aber sie haben oft Kontraindikationen und Nebenwirkungen (z.B. Magenschmerzen).  Glücklicherweise gibt es auch natürliche und wirksame entzündungshemmende Medikamente, die vom Körper perfekt vertragen werden. Entdecken wir sie gemeinsam!

Kurkuma

Kurkuma ist eine in Südasien heimische krautige Pflanze, die seit Jahrhunderten wegen ihrer entzündungshemmenden Eigenschaften verwendet wird. Seine Wirksamkeit verdankt es dem Curcumin, einem sehr starken Antioxidans, das auf Schmerzen wirkt.

- 5,00 EUR
NATURE LOVE® Curcuma Extrakt - Curcumin Gehalt EINER Kapsel entspricht dem von...
  • HERVORRAGENDES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS CURCUMA KOMPAKT: Extra-Hochdosiert aus 95 % Extrakt. Der Curcumin Gehalt EINER KAPSEL entspricht dem von ca....
  • PREMIUM ROHSTOFFE: Unser hochwertiger Curcuma 95 % Extrakt wird ergänzt mit Curcuma Pulver für ein abgerundetes Nährstoffprofil. Außerdem enthält...
  • MADE IN GERMANY, OHNE ZUSÄTZE & 100% VEGAN: Laborgeprüft und ohne unerwünschte Zusätze. Hergestellt in Deutschland unter strengsten...

Eine italienische Studie aus dem Jahr 2010 hat beispielsweise gezeigt, dass eine Behandlung auf der Basis von Kurkuma-Kapseln die mit Osteoarthritis verbundenen Schmerzen erheblich reduzieren kann.

Kurkuma kann gefunden werden:

  • in Pulverform (in der Gewürzabteilung);
  • in Kapseln (in Parapharmazie und Reformhäusern);
  • oder frisch (es sieht aus wie Ingwer), insbesondere in asiatischen Lebensmittelgeschäften.

Gut zu wissen: Wenn Sie sich für frische oder pulverisierte Kurkuma entscheiden, kombinieren Sie sie mit Pfeffer und einer fetthaltigen Substanz (Öl), um ihre Aufnahme zu optimieren.

Römische Kamille

Der Reichtum der römischen Kamille macht sie zu einem ausgezeichneten Entzündungshemmer. Es lindert Ihre Entzündungen des Darms (Verdauungsspasmen), der Haut (Nesselsucht, Akne), der Atemwege (Angina, Halsschmerzen) oder des Mundes (Zahnfleischentzündung).

Um seine Vorteile zu nutzen, ziehen Sie ein Dutzend Kamillenblüten 10 Minuten lang in eine Tasse kochendes Wasser. Sie können bis zu 5 bis 10 Tassen dieses Präparats pro Tag trinken.

Verwenden Sie diesen Kräutertee je nach Schmerz auch für :

  • Gurgelwasser (Halsschmerzen) machen;
  • Mundspülungen machen (Zahnfleischentzündung);
  • Kompressen auf die Haut auflegen (Nesselsucht, schmerzende Gelenke).

Aloe Vera

entzündungshemmer natürlich gilt die Aloe Vera PflanzeDiese mehrjährige Pflanze hat ein klares, gelartiges Fruchtfleisch. Sie ist reich (an Enzymen, Mineralien, Vitaminen…), wirkt es als perfekter natürlicher Entzündungshemmer und heilend, besonders wirksam bei leichten Hautentzündungen, wie z.B. :

  • brennt;
  • rissige Haut;
  • flache Wunden;
  • Psoriasis.

Heute ist Aloe-Vera-Gel in Parapharmazie und Reformhäusern leicht zu finden.

In der Praxis: wenden Sie es auf die betroffenen Bereiche an und erneuern Sie es gegebenenfalls mehrmals täglich.

Aloe Vera Gel 99% Bio, 355 ml – ÖKO-TEST Sehr Gut – 100% Natürlich, Rein &...
  • ⭐️ ALOE VERA BESTSELLER wieder erhältlich - jetzt mit ÖKO-TEST Siegel "sehr gut" (Ausgabe 07/2018)
  • ✅ FRISCHE ERNTE – aus echten, frisch geschnittenen Aloe Blättern, nicht Pulver. Eines der reinsten und stärksten Aloe Produkte auf dem Markt....
  • ✅ HÖCHSTE QUALITÄT – 99% biologisch, 100% natürlich, aus Aloe Vera Direktsaft, keine synthetischen Inhaltsstoffe, die potentiell krebserregend...

Echinacea

Diese in Nordamerika beheimatete Pflanze ist besonders wirksam bei der Bekämpfung und Linderung von Entzündungen im HNO-Bereich (Erkältungen, Sinusitis, Halsschmerzen, Laryngitis …).

Getrocknet kann es zur Zubereitung von Infusionen verwendet werden. Lassen Sie 1 g Echinacea 10 Minuten lang in einer Tasse kochendem Wasser ziehen. Trinken Sie je nach den Symptomen zwischen 1 und 6 Tassen pro Tag.

Es ist auch in Kapseln erhältlich. Die Dosierung beträgt 1 g, 3 mal täglich. Verringern Sie die Dosis allmählich, bis die Symptome verschwinden.

Gut zu wissen: Echinacea hat auch die Eigenschaft, das Immunsystem zu stärken, indem sie die Wirkung der weißen Blutkörperchen verstärkt. Sie kann daher als Präventivmaßnahme ergriffen werden, insbesondere wenn der Winter naht.

Echinacea Extrakt 4000 mg - 90 vegane Kapseln - Echinacea purpurea/Roter...
  • MIT AKTIVSTOFF – Enthält 4000 mg Echinacea purpurea. Liefert 2% Echinacoside (80 mg9.
  • VEGAN – Für Veganer und Vegetarier geeignet.
  • MADE IN GERMANY – All unsere Produkte werden in Deutschland produziert und unterliegen vielfältigen Produktionskontrollen. Vitabay steht seit über...

Das Harpagophytum – Entzündungshemmer natürlich bei Gelenkschmerzen

Harpagophytum oder “Teufelskralle” ist eine Pflanze, die in den Wüstenregionen des südlichen Afrikas heimisch ist. Aus seinen Knollen wird ein Pulver gewonnen, das zur Linderung von Entzündungen an Gelenken, Muskeln und Sehnen verwendet wird.

Es kommt hauptsächlich in Form von Tabletten oder Kapseln vor. Für eine optimale Wirksamkeit nehmen Sie das Äquivalent von 3 bis 6 g pro Tag zu den Mahlzeiten ein.

Die Birke

Die Birkenblätter sind reich an entzündungshemmenden Substanzen, die besonders aktiv bei Rheuma, Hauterkrankungen (Ekzeme, Psoriasis, kleine Wunden …) oder Harnwegsentzündungen sind.

Für all diese Indikationen wird Birke hauptsächlich in Form von Kräutertees konsumiert.

  • 2 bis 3 g getrocknete Blätter in eine Tasse kochendes Wasser geben.
  • Trinken Sie 2 bis 3 Tassen am Tag, etwa 30 Minuten vor den Mahlzeiten.

Setzen Sie diese Behandlung für 2 bis 4 Wochen fort.

Der Birkensaft ist auch wirksam bei der Beruhigung von Entzündungen, die durch Arthrose verursacht werden. Entscheiden Sie sich für eine 3-wöchige Kur, mit einem halben Glas am Morgen auf nüchternen Magen.

Warnung: Birkenkräutertees sind kontraindiziert für Personen, die gegen Birkenpollen allergisch sind.

Propolis

Von Bienen aus verschiedenen Harzen hergestellt, gewährleistet Propolis die Wasserdichtigkeit und Festigkeit des Bienenstocks. Es ist auch ein hervorragendes natürliches Entzündungshemmungsmittel für :

  • lindern Asthmaanfälle und Entzündungen im Bereich der Atemwege (Halsschmerzen, Erkältungen…);
  • Bekämpfung von Entzündungen des Mundes, insbesondere von Zahnfleischentzündungen;
    beruhigen Hautwunden, Verbrennungen…

Sie finden Propolis: in Stücken, Tabletten, Kaugummi, Tinkturen oder Flüssigextrakten. Es wird auch in der Zusammensetzung vieler Produkte, wie z.B. Zahnpasten, Salben oder Nahrungsergänzungsmittel, verwendet.

Gut zu wissen: Manche Menschen sind vielleicht allergisch gegen Propolis. In diesem Fall sollte die Behandlung abgebrochen werden.

Schwarze Johannisbeer

Beeren, Blätter, Knospen… In der schwarzen Johannisbeere ist alles gut, um die Entzündung zu bekämpfen!

  • Die Knospen und Blätter, die starke Antioxidantien (Polyphenole) enthalten, sind besonders wirksam bei der Linderung von Rheuma, Arthritis und Gicht.
  • Schwarze Johannisbeeren sind bei Erkältungen und Grippe, aber auch bei Verdauungsentzündungen angezeigt. Sie können frisch oder in Saft gegessen werden.

Gut zu wissen: Schwarze Johannisbeeren sind auch in Tablettenform und als ölige Mazerate erhältlich.

Zitronen-Eukalyptus

Zitronen-Eukalyptus ist ein sehr starkes entzündungshemmendes Mittel. Sie ist besonders wirksam bei der Linderung von Schmerzen im Zusammenhang mit Rheuma, Arthritis oder z.B. bei Sehnenentzündungen. Es wird auch für seine beruhigenden Eigenschaften bei Hautentzündungen (Juckreiz, Zonas …) geschätzt.

Es wird hauptsächlich in Form von ätherischem Öl verwendet. Verdünnen Sie 2 oder 3 Tropfen Öl mit 1 Esslöffel Pflanzenöl (Süßmandel oder Jojoba) und tragen Sie es durch Massieren auf die betroffene Stelle auf.

Verwenden Sie dieses ätherische Öl vorsichtshalber weder während der ersten 3 Monate der Schwangerschaft noch für das Baby.

Gut zu wissen: Nicht zu verwechseln mit anderen ätherischen Eukalyptusölen, die nicht die gleichen Indikationen haben (bauchiger Eukalyptus, mentholhaltig, bestrahlt …).

Die Mädesüß-Königin

Dank seines Reichtums an Flavonoiden und salizilierten Derivaten (auch in Aspirin enthalten) ist Mädesüß ein hervorragender Entzündungshemmer. Sie ist insbesondere bei Gelenkschmerzen (Rheuma, Osteoarthritis…) angezeigt.

Man kann sie in Form von :

  • Kapseln (800 bis 1 500 mg pro Tag);
  • Urtinktur (wird direkt auf die schmerzhafte Stelle aufgetragen);
  • getrocknete Blumen (2 Esslöffel in einem halben Liter Wasser 15 Minuten lang aufgießen).

Gut zu wissen: Zögern Sie nicht, schwarze Johannisbeere und Mädesüß zu assoziieren. Eine besonders nützliche Vereinigung für Menschen, die an chronischem Rheuma leiden. Damit ist der Ratgeber zum Thema 10 Entzündungshemmer natürlich an seinem Ende angekommen.

Quelle

* Letzte Aktualisierung am 30.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen