Garmin Forerunner 35 Test

Garmin Forerunner 35 Test und Vergleich

Garmin Forerunner 35 Testbericht: die preiswerte Alternative

- 4,10 EUR
Garmin Forerunner 35 GPS-Laufuhr, Herzfrequenzmessung am Handgelenk, Smart...
  • GPS-Laufuhr mit GPS-Lauffunktionen wie Pace, Distanz, Auto Lap,...
  • Integrierte Herzfrequenzmessung am Hangelenk.Anzeigegröße, (B x H) :23,5...
  • Connected Features: Empfang von Smart Notifications bei Kopplung mit...
  • Integrierter Fitness-Tracker misst Schritte, Distanz, Kalorien,...
  • Lieferumfang: Forerunner 35, Lade-/Datenklemme, Schnellstartanleitung

Vorteile

              • Ergonomisch und leicht
              • Widerstandsfähiger Akku
              • Wasserdicht

Nachteile

              • Sehr einfaches Design

Es ist nicht mehr notwendig, die Qualität der Garmin-Produkte durch A+B nachzuweisen. Im Laufe der Zeit haben sie sich wirklich in den GPS-Uhrenmarkt als einer der größten in dieser Kategorie eingearbeitet. Hier präsentieren wir Ihnen ein Einstiegsprodukt: den Garmin Forerunner 35.

Das Garmin Forerunner 35 Armband sitzt gut am Handgelenk

Stark massiv am Handgelenk, hat es ein vereinfachtes Design. Es muss gesagt werden, dass Garmin uns an ein besseres Aussehen gewöhnt hat, auch wenn Sie Ihr Armband durch eine Farbe ersetzen können, die Ihrem Stil besser entspricht. Von nun an ist es besser, es bei sportlichen Aktivitäten (z.B. Laufen oder Radfahren) einzusetzen. Beachten Sie auch, dass es für Anfänger gedacht ist, da es einfach und einfach zu bedienen ist.

Das schwarz umrandete Kunststoffzifferblatt verfügt über einen Bildschirm mit einer Auflösung von 128 x 128 px. Bei diesem Modell, das nur 37 Gramm wiegt und über einen weichen, leichten und komfortablen Silikonriemen verfügt, ist Ergonomie gefragt. So hat man nicht wirklich den Eindruck, eine Uhr zu tragen, und selbst wenn sie eng ist, ist sie erträglich.

Diese Uhr kann an ein Smartphone angeschlossen werden und wird über vier Tasten an den Seiten des Zifferblatts bedient. Diese Tasten steuern Hintergrundbeleuchtung, Aktivität, Menüführung und Musik.

Mit der Garmin Forerunner 35 schwimmen

Im Inneren des wasserdichten Zifferblatts werden Ihre Daten mit einem Beschleunigungssensor, einem Pulsmesser und einem GPS-Plotter gemessen. Sie können auch ein Herzfrequenz-Band und Geschwindigkeitssensoren erwerben, diese sind jedoch nicht im Lieferumfang der Uhr enthalten.

Nach einer zuverlässigen Bluetooth-Verbindung mit einem kompatiblen Smartphone erhalten Sie Informationen über Ihre Ergebnisse per E-Mail oder andere Arten von Benachrichtigungen, die entsprechend Ihren Zielen programmiert werden können. Noch direktere Konfigurationen sind über die Garmin Connect-Anwendung möglich.

Schließlich ist der Forerunner 35 so konzipiert, dass er im “Standby-Modus” eine Woche und bei aktiviertem GPS etwa 10 Stunden hält. Einmal flach, kann es über USB aufgeladen werden.

Alles in allem scheint die Garmin Forerunner 35 eine gute erste Uhr zu sein. Obwohl es nicht die beste Ästhetik hat, ist es ergonomisch und arbeitet um Ihre eigenen Einstellungen herum und informiert Sie über Ihre Handlungen. Für Sportbegeisterte profitieren Sie von seiner Wasserdichtigkeit und seinem widerstandsfähigen Akku von 10 Stunden bis zu einer Woche.

Alternative zum Garmin Forerunner 35

Garmin Forerunner 935: In der Nähe der Fenix 5 verfügt diese Uhr über einen präzisen GPS-Sensor und zahlreiche Sportprofile, die Sie während Ihres Trainings begleiten.

Warum den Garmin Forerunner 35 kaufen

Die Autonomie ist gut und erreicht mit dem aktiven GPS fast 2 Wochen und 24 Stunden. Die Konnektivität ist nicht auf Bluetooth beschränkt und umfasst Wi-Fi. Obwohl leichter als der Fenix, ist sein Design weniger stabil mit einer plastischeren Konstruktion und seine Wasserdichtigkeit ist geringer.

* Letzte Aktualisierung am 6.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Share via
Copy link
Powered by Social Snap

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen